hand1

Propolis Verlag

Hintergrund_Logo_2
navBackground

Aktuelles

Über den Berg II

Aktualisierung der Ausstellung über das ehemalige Sanierungsgebiet Kreuzberg-Chamissoplatz

Das Projekt, das zur Gründung von Propolis geführt hat, war die Ausstellung „Über den Berg“ zum Abschluss der Sanierung am Kreuzberger Chamissoplatz im Jahr 2004, wobei der Titel der Ausstellung nicht nur auf die Hanglage des Gebiets anspielte, sondern auch die Frage aufwerfen wollte, ob denn der Chamissokiez mit dem Abschluss der Sanierung auch wirklich das Gröbste bereits hinter sich habe.

Seither sind dort viele Häuser noch schöner geworden, manche dank ausgebauter Dachgeschosse auch höher. Etliche Grundstücke haben den Eigentümer gewechselt, manche sogar mehrfach. Zahlreiche Wohnungen wurden in Wohneigentum gewandelt, wobei die ursprünglichen Mieter fast nie die Akteure sind, und selbst in ehemals geförderten Wohnungen sind die Mieten inzwischen für viele Geringverdiener oder Hartz-IV-Empfänger am Rande des Bezahlbaren.


P1100891_small

Fidi_18_small

12030010_small

Wax _32_Umwandlung_small


Die Gegend rund um den Chamissoplatz ist eine beliebte Wohnlage. Steigende Mieten sind die Kehrseite der Medaille


Der Bezirk hat 2005 eine Milieuschutzsatzung erlassen, mit der Luxusmodernisierungen verhindert werden sollen. Doch das städtebauliche Erhaltungsrecht ist keine Wunderwaffe gegen die Dynamik des freien Marktes, und kann daher – selbst beim besten Willen - nicht all das verhindern, was nicht gut für kleine Geldbeutel ist. Und so wehren sich manch alteingesessene Mieter laut gegen das, was mit „ihrem Haus“ geschehen soll, wie die Bewohner der Willibald-Alexis-Straße 34, andere wiederum verschwinden einfach still und leise aus dem Stadtbild.

Bei der Mieterberatungsgesellschaft gesoplan, die eine Beratungsstelle am Chamissoplatz betreibt, kennt man die Sorgen der Mieter, die von Eigentümerwechsel, Umwandlung und Modernisierung betroffen sind. „Über den Berg“ ist seit nunmehr fast 10 Jahren in den Räumen der gesoplan zu sehen. Die Resonanz ist nach wie vor groß, aber die Ausstellung nicht mehr aktuell. Selbst das 2007 erschienene Buch zur Ausstellung ist nahezu  ausverkauft. Daher haben wir uns entschlossen, zusammen mit der gesoplan die Ausstellung zu überarbeiten.

Gerne nehmen wir Anregungen entgegen, und über Fortschritte und Termine werden wir demnächst hier berichten.

(03/2013)
navBackground
Propolis     Projekte     Shop     AGB     Impressum   

© Propolis Verlag Berlin, 2013